Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 103 mal aufgerufen
 Models
Stephan Rogart Offline




Beiträge: 3

13.09.2014 03:50
Stephan Rogart Zitat · antworten

Stephan Rogart









Name: Stephan Rogart
Spitzname: St. Rogar

Alter: 34 (9 September 1980)
Ausrichtung: Bi (merkt es noch nicht) || -unbekannt-




Wohnort: Köln, Deutschland
Beruf: Vollzeit: Fitnesscouch Nebenbei: Metall-Sänger, Model





Größe: 1.89 cm

Gewicht: 95 kg

Haarfarbe: eigentlich braun
Augenfarbe: Grün-Braun



Aussehen: Sein Aussehen ist ziemlich sportlich, da er auch Fitnesscouch ist. Der 1.89 cm Grosser Mann, trägt eine Glatze, weil es ihm nervte mit herkömlichen Schampoos die Haare zu waschen. Sein Bart sieht ziemlich gepflegt aus und für sein Alter kann man wirklich nicht meckern.






Vorlieben:
Einer seiner Vorlieben ist das singen und das trainiren. Ohne dies, würde es am liebsten durchdrehen.
Ansonnsten liebt er es mit seinen Zwei Kindern zu frühstücken und was mit denen zu unternehmen.
Doch seine Grösste Vorliebe ist Fussball.
Abneigung:
Er hasst alle alkoholische Sachen. Am liebsten würde er nur Wasser trinken. Genau sowie drogen, Gewalt und Hass sind seine schlimmsten Feinde.
Am meissten neigt er dazu ab, seine Ex-Frau zu sehen.


Stärken:
Von seiner Sportlichen Begabung, ist er Schwimm-Weltmeister. Er besitzt 19 Goldmedalien. Anschliessend, kann es sehr gut singen und lieder schreiben.
Schwächen:
Seid Jahren, leidet er an Manische-Depressionen und neigt öfters dazu, auszurasten.
Manchmal fällt es ihm leicht es zu unterdrücken. Manchmal, im Privaten Leben, aber nicht.
Mutter, Elena Rogart: * 28 August 1960 + 14 Mai 2000 (Schlaganfall), war Köchin
Vater, Robert Rogart: * 4 Juli 1958, Manager
Schwester, Marina Rogart: * 12 Dezember 1987 + 30 März 2010 (Überdosis von Tabletten), war Model
Bruder, Mike Rogart: * 17 Oktober 1992, Bauarbeiter
Ex-Frau, Sabine Marinberg: * 8 Februar 1987, Zahnarzt Assistentin
Sohn, Antony Rogart: * 5 Januar 2008
Tochter, Marina II Rogart: * 22 November 2007




Der 34 Jähriger Mann wurde 1980 in Mannheim geboren. Ein Jahr später zogen seine Familie und natürlich auch er , da die Miete unbezahlbar war und wo sein Vater noch in der Lehre war, nach Köln ein.
In Köln begang sein Leben an, quasi zu zerbrechen. In der Zeit, wo er 1987 in die Grundschule kam, wurde er von den Grundschülern regelmässig gemobt. Die Lehrer konnten ihn auch nicht sonderlich leiden. Seine Eltern haben den dann in eine andere Schule gesteckt, wo er leider ebenfalls gemobbt wurde. Nach zwei weiteren wechsel durchgänge, haben ihm die Eltern die passende Schule geworden. 1992 bis 1997 besuchte er die fünfte klasse an einer Hauptschule und meisterte einen Realschulabschluss, wo er sein Abitur machte.
3 Jahre Später beschloss er fröhlig sein Abitur sogar mit Sehr gut. Allerdings, verging die Fröhligkeit, da seine Mutter an schlaganfall starb.
Das sind einer der Gründe, warum er an Manische Depression leidet.
Direkt nach dem Abitur, mache er eine Ausbildung als Fitnesscouch, absolvierte es ebenso erfolgreich und arbeitet auch dort im Fitnessstudio seid 11 Jahren, wo er seine Ausbildung absolvierte.
2010 nun der nächste Schock: Seine Schwester starb an einer Überdosis von Abnehm-Tabletten.
Heute Modelt er und Singt Nebenbei mit seiner Band. Seine Frau verlasste ihn wegen ihrem Zahnarzt-Chef, der 30 Jahre älter ist als sie. Er hat Zwei Kinder, die sein Stolz, sein Schatz und gleichzeitig alles auf der Welt ist, die ihm wichtig ist. Nur leider darf er die Kinder alle 2 Wochen, im Beisein seiner Ex-Frau sehen, obwohl die Kinder ihren Vater sehr toll vermissen.
In Deutschland besitz er zurzeit ein Zwei-Zimmer Wohnung.
Als Fitnesscouch gilt er einer der bessten. Selbst Promis hat er geholfen ihren Fett weg zukriegen.
Seine Ernährung ist Vegetarisch und ist bei der Organisation PETA sehr aktiv.
Sein Chef bietet ihm an, da er einer zu den bessten Fitnesscouch in Deutschland zählt, für ein Jahr lang nach Japan in Nagoya zu fliegen, da unbedingt ein sehr guter Fitnesscouch an mehrere Fitnessstudios gebraucht wird, wo er natürlich nicht nein sagt.
Schliesslich, machen er und seine Band auch Pause.
Schnell erledigt er natürlich einen Ein Wohnung Zimmerappartment für
und bucht einen Ticket.
Er nimmt nur sein Laptop, einige Klamoten, und seinen Anhänger mit, wo ein Foto seiner Kinder drauf ist.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de